Eventmarketing: Veranstaltungen zur Mandantengewinnung

Veranstaltungen als Marketinginstrument

Das Eventmarketing kann die Kundenbindung stärken und neue Auftraggeber gewinnen.

Das Eventmarketing kann die Kundenbindung stärken und neue Auftraggeber gewinnen.

Unternehmen nutzen zahlreiche Strategien, um neue Kunden zu gewinnen oder bestehende an sich zu binden. Dabei gelten Werbemaßnahmen dann als besonders effektiv, wenn die zukünftigen Auftraggeber diese gar nicht erst bemerken. Möglich ist dies zum Beispiel, wenn eine positive Verbindung zwischen einem Ereignis oder einer Veranstaltung und einem Unternehmen entsteht.

Experten sprechen in diesem Fall vom sogenannten Eventmarketing. Doch wie kann dies konkret aussehen? Und was umfasst das Eventmarketing laut Definition? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.

Was ist Eventmarketing?

Vorträge, Firmenfeiern und Tage der offenen Tür sind mögliche Beispiele für Eventmarketing.

Vorträge, Firmenfeiern und Tage der offenen Tür sind mögliche Beispiele für Eventmarketing.

Laut Definition bezeichnet „Eventmarketing“ die systematische Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Dabei kann es sich zum Beispiel um Messen, Konferenzen, Fachvorträge oder Feierlichkeiten handeln.

Als Ziele gelten beim Eventmarketing insbesondere die Gewinnung und Bindung von Kunden bzw. Mandanten. Darüber hinaus kann es sich dabei aber auch um eine Maßnahme handeln, welche dazu dient, das Image bzw. die allgemeine Meinung über ein Unternehmen zu fördern.

Beim Eventmarketing handelt es sich in der Regel um ein Element des klassischen Offline-Marketings, welches versucht, potentielle sowie bestehende Kunden auf eine direkte und persönliche Art anzusprechen. Marketingexperten sprechen in diesem Zusammenhang auch von einer sogenannten Below-the-line-Marketing-Maßnahme. Was eigentlich nur soviel bedeutet wie, dass mögliche Kunden diese Art der Werbung nicht als solche wahrnehmen.

Verdeutlichen lässt sich diese Vorgehensweise beim Eventmarketing durch ein Praxisbeispiel. Ein Anwalt hält auf einer Messe für zukünftige Eigenheimbesitzer einen anschaulichen und leichtverständlichen Vortrag über die Tücken bei einem Kaufvertrag für Immobilien. Die Zuhörer erhalten zum einen wertvolle Informationen und können zum anderen einen Eindruck von der Kompetenz des Anwalts gewinnen. Zudem hat sich der Jurist aus der Masse an Rechtsanwälten hervorgehoben, sodass dieser ggf. einige Zuhörer als Mandanten gewinnen kann.

Eventmarketing: Mit Strategie zum Erfolg

Legen Sie beim Eventmarketing konkrete Ziele fest!

Legen Sie beim Eventmarketing konkrete Ziele fest!

Bei Events und Veranstaltungen handelt es sich häufig um zeit- und kostenintensive Marketingmaßnahmen. Um von diesem Aufwand optimal zu profitieren, sollten Sie daher im Vorfeld konkrete Ziele und Rahmenbedingungen für das Eventmarketing definieren. Dieses Konzept enthält idealerweise auch bereits Informationen über die Zielgruppe und das zur Verfügung stehende Budget.

Anschließend gilt es eine Strategie zu entwickeln und ggf. auf einen konkreten Aufhänger bzw. Anlass beim Eventmarketing abzustimmen. Typische Beispiele dafür können Firmenjubiläen, der alljährliche Tag der offenen Tür oder auch der Einstand eines neuen Geschäftspartners sein. Abhängig vom jeweiligen Thema und der Zielgruppe lassen sich verschiedenste Programmpunkte oder Aktivitäten planen.

Die Umsetzung der für das Eventmarketing geplanten Maßnahmen geht in den meisten Fällen mit einem großen organisatorischen Aufwand einher. Die Buchung von Räumlichkeiten, die Beauftragung eines Caterers und der Versand von Einladungen sind dabei nur ein Teil der Aufgaben, sodass es sich ggf. lohnen kann, für die Durchführung einen spezialisierten Dienstleister zu beauftragen.

Nach der Veranstaltung gilt es zu guter Letzt zu überprüfen, ob Sie durch das Eventmarketing Ihre definierten Ziele erreicht haben. Dabei können zum Beispiel die Besucherzahlen oder auch ein auf die Veranstaltung folgender Anstieg an Vertragsabschlüssen bzw. die Gewinnung neuer Mandanten für das Kanzleimarketing von Bedeutung sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.